Meine Philosophie


Ausbleibender oder nicht nachhaltiger Erfolg sind zu 99% darauf zurückzuführen, dass Gewohnheiten nachgegangen wird, die nicht in Einklang mit einem athletischen und ästhetischem Körper zu bringen sind.

 

Deshalb arbeite ich, zusätzlich zum physiologischen Training, stets an der psychologischen Komponente, um nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten.

 

Denn das Training ist nur ein Baustein zum Erfolg - erst das Zusammenspiel von Training, passendem Lebensstil und einer entsprechenden Denkweise komplettiert und stabilisiert das Erfolgsgebilde.

 

1 - Ein aktives Leben


Heutzutage verdienen viele Menschen ihre Brötchen im Sitzen.

 

Der Körper ruht, doch der Kopf muss ständig arbeiten. Nach Feierabend warten der Haushalt und eventuell die Kinder, die versorgt werden möchten - Stresshormone werden ausgeschüttet - den ganzen Tag.

 

Nachdem alle Pflichten erledigt wurden, geht es auf das Sofa, der leckere Rotwein wird auf- und der Fernseher angemacht - endlich Ruhe!

 

Das Problem: Unser Körper wird bei der Ausschüttung von Stresshormonen in den Kampf- und Fluchtmodus versetzt - Kampf und Flucht gehen einher mit Bewegung - erst wenn unsere Vorfahren vor dem Säbelzahntiger geflohen sind, kamen sie zur Ruhe.

 

Leider reagieren immer mehr Menschen mit betonter Inaktivität auf Stress und somit entgegen ihrer Natur. So wird die durch Stresshormone freigesetzte Energie im Blut leider nicht abgebaut - die Folgen: Burnout-Syndrom, Depressionen, Schlafprobleme, Herz-Kreislaufkrankheiten, Übergewicht etc.

 

Um eine alte Gewohnheit abzulegen und eine neue ( aktives Leben ) zu etablieren, dauert es Wochen bis Monate. Alleine wird es schwer, denn es braucht einen starken Willen und Disziplin!

 

Mein Job ist es, Sie dort hinzuführen, dass Sie auch allein den Antrieb verspüren, sich nach einem stressigen Tag zu bewegen und in der Lage sind, Ihren inneren Schweinehund zu besiegen!

 

2 - Ein gesunder Realitätssinn


Einen schlanken, muskulösen und straffen Körper bekommt man nicht über Nacht.

 

Mit der Sehnsucht der Menschen, mit geringem Aufwand möglichst viel in kurzer Zeit erreichen zu können, machen die Fitness- und Nahrungsmittelindustrie viel Geld.

 

Es ist verlockend zu hören, dass Sie anscheinend durch die neuesten Supplemente in 4 Wochen 10 kg Körperfett verlieren können - oder durch die neuesten Fitness-Trends, mit geringem Zeitaufwand und sanftem Anstrengungsgrad, endlich Ihre Wunschfigur erreichen. Sei es durch Vibration, Elektroimpulse beim EMS-Training oder Wärmegürtel.

 

Diesen Verlockungen erliegen zahlreiche Menschen, weil durch geschicktes Marketing die Bequemlichkeit der Menschen ausgenutzt wird, die bekanntermaßen eine Geldgrube ist und immer wieder Möglichkeiten für gewinnbringende Geschäftsideen schafft - mit wenig Aufwand, in wenigen Minuten pro Woche, zu maximalem Erfolg. Wer wird da nicht neugierig?

 

Die Realität sieht folgendermaßen aus:

 

Kaum etwas von Wert bekommt man geschenkt - ein leistungsfähiger und schmerzfreier Körper bedeutet Arbeit, die mehr als ein paar Minuten pro Woche in Anspruch nimmt. Der Lohn für Ihre Arbeit - Ihre intakte Gesundheit!

 

Mein Job ist es, Ihnen das Potenzial von Kontinuität in Bezug auf effizientes, ganzheitliches und Ihnen Freude bereitendes Training zu zeigen!

 

Sie werden erstaunt sein...

 

3 - Der Weg ist das Ziel


Versuchen Sie Ihr Glück nicht von Ihrem Ziel abhängig zu machen, sondern von dem Weg dorthin - der Weg ist gleichbedeutend mit Entwicklung - Genießen Sie Ihre Entwicklung!

 

Wenn Sie sich auf Ziele konzentrieren und bei einer Diät 10 kg abnehmen wollen, dürfen Sie zu Recht stolz auf sich sein, wenn Sie es geschafft haben.

 

Doch wenn Ihre Entwicklung damit abgeschlossen ist, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die 10 kg wieder auf der Hüfte sind. Denn es ging einzig und allein um ein Ziel und nicht darum, eine Denkweise zu entwickeln, die es Ihnen ermöglicht, dauerhaft einen schlanken Körper zu halten.

 

Sie werden zu einem zufriedeneren Menschen werden, wenn Sie die Entwicklung an sich zu schätzen lernen. Immer wenn Sie trainieren, sich fortbilden, diszipliniert in der Ernährung sind, produktiv in Ihrem Beruf oder Privatleben sind, entwickeln Sie sich weiter - sei es körperlich, geistig, finanziell oder materiell.

 

Seien Sie stolz auf sich! Je länger Sie sich entwickeln, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen schlanken Körper bekommen oder lästige Rückenbeschwerden endlich der Vergangenheit angehören.

 

Mein Job ist es, Ihre Entwicklung voranzutreiben und Sie zu einem zufriedeneren Menschen zu machen!